"Kunst ist dazu da, den Staub des Alltags von der Seele zu waschen."   Pablo Picasso 

      

Für den Kunstliebhaber ist die art-o-thek eine Galerie in der Kunst sowohl gekauft, als auch gemietet werden kann,
sei es für zuhause, fürs Büro oder für einen Event. Wenn Sie sich an eine gemietete Bildserie
gewöhnen und sie nicht mehr hergeben möchten, besteht bei den meisten Bildserien die Möglichkeit, sie ganz zu erwerben
und fortan "ihr Eigen" zu nennen. 

 

 

Für den Künstler bietet die art-o-thek eine innovative Plattform, die eigenen Werke in einer virtuellen Galerie Kunstinteressierten
zugänglich zu machen. Durch die Option der Vermietung von eigenen Bildserien können konzeptionelle Arbeiten eine Reise durch
unterschiedlichste Stuben, Büros oder Events antreten und so ein ganz unterschiedliches Publikum erreichen. Kunst ist immer auch Kommunikation, ist Anregung, also Inspiration. Die art-o-thek tritt beim Dialog zwischen
Künstler, Kunst, Galerie und Kunstinteressenten als Vermittlerin auf.